SPD-Ortsverein Gammertingen

 

Gammertinger SPD ehrt Eugen Zilk

Veröffentlicht in Ortsverein


Stephan Binsch, Eugen Zilk und Landtagsabgeordneter Klaus Käppeler (v.l.)

Die Gammertinger SPD hat auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung ihren ehemaligen Stadtrat und Fraktionsvorsitzenden Eugen Zilk für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Stephan Binsch würdigte in seiner Rede das große politische Engagement des 73-Jährigen: „Dein jahrzehntelanger, unermüdlicher Einsatz auf kommunaler Ebene für unsere Stadt, für unseren Landkreis und für die Ziele der Sozialdemokratie verdient höchste Anerkennung.“ Zum Dank für dessen 40-jährige Treue zur SPD überreichte Binsch Zilk die silberne Ehrennadel der Partei sowie eine Ehrenurkunde und ein Präsent. Zilk, der angesichts der Ehrung sichtlich gerührt war, sagte in seiner Dankesrede, es habe in diesen vier Jahrzehnten viele Höhen und Tiefen gegeben. Eines habe sich aber nie geändert: „Ich war immer mit dem Herzen dabei“, so der Jubilar.

Eugen Zilks politisches Wirken ist auch von anderer Seite gewürdigt worden: er ist Träger der goldenen Ehrennadel des baden-württembergischen Gemeindetags. 29 Jahre war er Mitglied des Gemeinderats in Gammertingen und dort viele Jahre Vorsitzender der SPD-Fraktion. Zudem war er von 1984 bis 2009 Kreisrat. Auch nach seinem Ausscheiden aus der Kommunalpolitik ist Zilk aktives Mitglied seiner Partei. Im Ortsverein übt er das Amt des Kassenprüfers aus, im Kreisverband ist er stellvertretender Vorsitzender der Schiedskommission.

Im inhaltlichen Teil der Versammlung referierte der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und Rektor der Hohensteinschule, Klaus Käppeler aus Zwiefalten, über die bildungspolitischen Reformen der Landesregierung.

 

Kreisverband

 

Klicken & Spenden

 

Counter

Besucher:284477
Heute:15
Online:1