Wolfgang Schreiber / OV-Vorsitzender Gammertingen

SPD-Region Sigmaringen Wolfgang Schreiber der Landtagskanditat im Gespräch mit Andreas Stoch Mdl u.Hubertus Heil MdB

 

21.06.2021 in Topartikel Bundespolitik

Alles klar! Robin Mesarosch in den Bundestag!

 

Wenn wir grinsen, sieht man unsere Augen nicht mehr. Aber wenn wir das Kanzleramt haben, erhöhen wir den Mindestlohn auf 12 Euro. Du entscheidest.

10.06.2021 in Bundespolitik

Kein Aus für die Geburtsstation in Bad Saulgau

 







Geburtsstation in Bad Saulgau soll zum 1. Juli schließen! Warum? Weil man sie kaputtgespart hat. Das geht gar nicht!



Die Hebammen, Pflegekräfte und die Ärzteschaft haben sich enorm engagiert. Allerdings sind die Arbeitsbedingungen gerade für die Hebammen immer schlechter geworden. Die Geschäftsführung hätte sich aktiv für ihre Beschäftigten einsetzen müssen. Stattdessen hat man die Station an die Wand fahren lassen und zeigt jetzt auf den Fachkräftemangel. Es bleibt der Eindruck: Den Verantwortlichen ist die Geburtsstation schlicht zu teuer geworden ist. Darunter leiden jetzt junge und zukünftige Familien in und um Bad Saulgau. Mich macht das wütend.


Die Bedürfnisse der Menschen müssen in der Gesundheitsversorgung immer wichtiger sein als finanzielle Interessen. Und rund 700 Geburten, Tendenz steigend, zeigen, dass wir die Geburtsstation in Bad Saulgau wollen und brauchen.


Ich sehe auch: Die SRH-Kliniken sind an gesetzliche Vorgaben gebunden - und die müssen wir dringend ändern. Unser Gesundheitswesen muss auf das Patientenwohl ausgerichtet sein. Um finanzielle Einzelinteressen zurückzudrängen, müssen wir das große Rad drehen. Wir müssen Schluss machen mit der Gewinnmaximierung im Gesundheitswesen. Dafür will ich mich im Bundestag einsetzen.


Für die werdenden Eltern und zukünftige Eltern in unserer Heimat dauert das allerdings zu lange. Kämpfen wir für unsere Geburtenstation!

Mit solidarischen Grüßen

Wolfgang Schreiber

SPD-OV-Gammertingen






08.05.2021 in Bundespolitik

Herzlichen Glückwunsch / Robin in den Bundestag

 

Platz 16! Das ist der beste Listenplatz für einen SPD-Kandidaten daheim in Sigmaringen und im Zollernalbkreis seit über 30 Jahren. Danke meiner SPD Baden-Württemberg für das Zutrauen. Wenn wir jetzt noch einen Hauch zulegen, können wir zusammen in Berlin richtig was für uns rausholen. Und genau das machen wir jetzt. ❤️

Robin Mesarosch

01.05.2021 in Kreisverband

100 % - Robin Mesarosch unser neuer Kreisvorsitzender

 

Wir haben einen neuen Kreisvorstand! Robin Mesarosch

 

übernimmt den Vorsitz mit 100 Prozent Zustimmung.

Susanne Fuchs vertritt ihn, Elli Lenhard macht die Kasse, Jan-Kevin Hierlinger ist Schriftführer und als Beisitzer:innen unterstützen Gerlinde Frühbauer aus Bad Saulgau, Wolfgang Schreiber aus Gammertingen, Susanne Jäger aus Leibertingen, Matthias Seitz und Jörg Schmitt aus Ostrach, Walter Sambil aus Stetten, Hans Halder und Jürgen Witt aus Pfullendorf, Michael Femmer aus Mengen und Rüdiger Hillenbrand aus Meßkirch.

Von ♥️ danke an den alten Vorstand. Viel ???????? dem Neuen!

30.04.2021 in Landespolitik

Für den Erhalt der Erich-Kästner-Schule in Bad Saulgau!

 

Einhelliges Votum der Fraktionen des Gemeinderats BSLG für den Erhalt der Erich-Kästner-Schule!

Die Stadtverwaltung präsentierte dem GMDR einen Entwurf eines Schreibens an das Regierungspräsidium. In diesem Entwurf wird die Wiederbelebung der Erich-Kästner-Schule gefordert.
Bernhard Scherer, Mitglied der ????SPD-Fraktion, „sprach von einer „mutigen Stellungnahme“ der Verwaltung.“*
Eine Schulschließung, insbesondere in der Corona-Krise sei „sozial ungerecht und gesellschaftspolitisch ein falsches Signal."*
WIR kämpfen für eine breitgefächerte Schullandschaft in Bad Saulgau, in der jedes Kind seine Heimat findet. LEBEN und LERNEN vor ORT!
WIR sind davon überzeugt, dass mit gemeinsamen Anstrengungen es gelingen muss, die Erich-Kästner-Schule in Bad Saulgau neu zu beleben !